Corona
  • Information und Nachbarschaftshilfe
  • Angebot für Unternehmen
  • Anmelden Menü
  • Startseite
  • Anmelden
  • Wer ist wo
  • Wo ist wer
  • Schnacks
  • Neues
  • Kleinanzeigen
  • Flohmarkt
  • Hilfe
  • Über
  • Dienstag, 29. September 2020, 273. Tag, 40. Woche
    8,0°C, Nebel, kein Wind
    Rahlstedt.de

    Rahlstedt

    Hamburg-Rahlstedt

    Rahlstedt (plattdeutsch Raalsteed) ist ein Stadtteil der norddeutschen Hansestadt Hamburg im Bezirk Wandsbek am nordöstlichen Rand der Stadt und grenzt an den schleswig-holsteinischen Kreis Stormarn.

    Rahlstedt als nordöstlicher Stadtteil Hamburgs ist der größte Stadtteil innerhalb des Bezirks Wandsbek, der flächenmäßig drittgrößte und einwohnerstärkste Stadtteil Hamburgs. Zu Rahlstedt gehören die Ortsteile Alt-Rahlstedt, Neu-Rahlstedt, Meiendorf, Oldenfelde, Hohenhorst und Großlohe. Rahlstedt grenzt an die Stadtteile Volksdorf, Farmsen-Berne, Tonndorf und Jenfeld und an den Kreis Stormarn in Schleswig-Holstein.

    In Rahlstedt leben auf einer Fläche von 26,6 km² 91.703 Einwohner (Stand 31. Dezember 2017 laut dt. Wikipedia). Dies ergibt eine Bevölkerungsdichte von 3447 Einwohner/km² im Vergleich zur Gesamtstadt Hamburg mit ca. 2430 Einwohnern/km² bei einer Gesamtbevölkerung von mehr als 1,8 Millionen.

    Rahlstedt nutzt die Postleitzahlen 22143, 22145, 22147 und 22149. Bis zur Umstellung der Postleitzahlen auf das fünfstellige System im Jahr 1993 waren Rahlstedts Adressen unter 2000 Hamburg 73 zu finden.

    Di. 11.06.2019 19:45


    Kontakt · Impressum · Datenschutz
    © 2016-2020 NFL / Opetus Software GmbH